Liefertour Taucha

31. August 2016

zurück

Treffpunkt morgens um 7 an der Messe ICC. Das klingt für mich persönlich Erstmal nicht nach einem vielversprechenden Start in den Tag. Doch als ich am Abend hundemüde in mein Bett gefallen bin, hatte ich das Gefühl einen schönen und sinnerfüllten Tag verbracht zu haben.


Station 1 der Liefertour war der Florahof von Markus, wo wir kurz Salat eingeladen haben. Als zweites ging es weiter zu Marias Hof. Hier haben wir Kräuter geschnitten und der herrliche Duft von Schnittlauch und Petersilie hat Laune gemacht auf Mittag! Die gemeinsame Brotzeit war lecker und eine gute Verschnaufspause bevor es weiter ging zu den Bohnen, Paprika und Gurken. Ein Großteil der Arbeit am späten Nachmittag bestand daraus, das Gemüse zu wiegen und in die Kisten einzuteilen. Nicht zu unterschätzen: Gemüse für über 200 Portionen zu tragen ist nicht ohne! Den Muskelkater habe ich noch ein paar Tage danach gespürt. Der Tag hat mir viel Spaß gemacht: viel an der frischen Lust, hautnah an der Natur und eine Hilfe in einer solidarischen Gemeinschaft zu sein. Die Gespräche auf der Rückfahrt haben den Tag abgerundet und so war es eine tolle Erfahrung!



zurück
Wir sind derzeit
277 Mitglieder


Alles zu weit weg?

Gruppe gründen