Feldsalat bei Maria -

04.10.2013

zurück

Wir wollen heute so viel Feldsalat pflanzen wie es irgendwie geht! Wir fahren zu fünft und ein Kind. Ein Beet von etwa 300 qm und etwa 20000 Feldsalatpflanzen warten auf uns. Dazu gibt es Rucola und Postelein. Wir fangen mit Abflammen an. Das wird bei uns natürlich händisch gemacht. In der Zeit wird unser Arbeitsgerät vorbereitet - ein Fahrrad, auf dem drei Leute liegen und die Pflanzen in den Boden stellen. Platz für die Kisten mit den Jungpflanzen ist auf dem Fahrrad auch. So fangen wir an, drei Leute fahren Fahrrad und andere zwei machen das ohne. Bis zum Ende des hellen Teils des Tages schaffen wir etwa 2/3 des vorgesehenen Feldsalates. So eine Arbeit ist nur im Team möglich, so ab 4-5 Leute, sonst bekommt man nach einigen Stunden Arbeit Schwierigkeiten sich weiter zu motivieren. Wir waren gut drauf, lustige Gespräche geführt und Scherze gemacht, um uns von der monotonen und langwierigen Arbeit abzulenken. Und am Ende wollten wir nur noch nach Hause fahren!



zurück
Wir sind derzeit
277 Mitglieder


Alles zu weit weg?

Gruppe gründen